Deutschland Deutschland Tel. 09003 311 111
(1,59€/Min.-Festnetz)Endpreise inkl.gesetzl.MwSt.
Schweiz Schweiz Tel. 0901 77 77 71
(2,00CHF/Min.-Festnetz)Endpreise inkl.gesetzl.MwSt.
Österreich Österreich Tel. 0900 440 177
(1,56€/Min.-Festnetz)Endpreise inkl.gesetzl.MwSt.
(Mobilfunktarif ggf. abweichend)
Bewertungen und Erfahrungen zu facella.de Bookmark and Share
Besucher gesamt: 508.679
Besucher heute: 27
Besucher gestern: 43
gerade online: 0
Berater Besetzt: Roma-Rosina, Tjarda, Avieva, Hexe Ooria
Berater Pause: keine
Vorübergehend nicht erreichbar: Freyia
SMS Chat
Die Alternative zur 0900er! Prepaid / Paypal
22310 - Die Alternative - Nur fuer Mobilfunk
Deutschland Deutschland Tel. 09003 311 111
(1,59€/Min.-Festnetz)Endpreise inkl.gesetzl.MwSt.
Schweiz Schweiz Tel. 0901 77 77 71
(2,00CHF/Min.-Festnetz)Endpreise inkl.gesetzl.MwSt.
Österreich Österreich Tel. 0900 440 177
(1,56€/Min.-Festnetz)Endpreise inkl.gesetzl.MwSt.
(Mobilfunktarif ggf. abweichend)

Das Erbe der Ahnen  

Liebe Leser,

als ich von der karmischen Ahnenforschung hörte, dachte ich mir, das ist ein interessantes Thema für facellas Feuilleton.

Nun, zunächst einmal stellt sich die unvermeidliche Frage: “Was ist Karma?“
Der Begriff Karma wird zumeist negativ interpretiert. Manch einer glaubt, Karma wäre die Folge eigener Untaten aus einem früheren Leben. Karma ist aber nicht nur das Gesetz von Ursache und Wirkung, sondern auch ein Gesetz des Ausgleichs. Es entspricht dem Gesetz des Karmas, dass sich der Mensch mit seiner anderen bzw. fehlenden Seite auseinander setzen muss. Im Sinne der spirituellen und psychologischen Entwicklung fördert diese Auseinandersetzung das Streben nach innerer Balance.
Beim Prinzip des Karmas geht um das menschliche Verhalten. Das bedeutet: Handlungen, Gedanken und Worte erzeugen eine Ursache - sowohl positiv als auch negativ. Das Ziel sollte deshalb sein, die eigenen Handlungen so zu steuern, dass sie positive Ergebnisse bringen. Die Wirkung bzw. Folge davon ist ein positives Echo - d. h., das Miteinander wird verständnisvoll, freundlich und hilfsbereit.
Neben dem individuellen Karma gibt es auch ein familiäres Karma. Deshalb beinhaltet unser Karma, auch Aufträge unserer Ahnen, die wir in der jetzigen Inkarnation zu erledigen haben. Entschließt sich eine Seele erneut zu inkarnieren, hat sie zuvor im Bereich der Lichtebene ihr neues Lebens- und Lernthema festgelegt. Dazu gehört auch die Auswahl der Familie, in die wir hineingeboren werden. Dahinter liegt ein tieferer Sinn. Es geht dabei um alte Bindungen die eine Chance für unsere geistige Entwicklung darstellen.
Karma ist keine ewig bindende Kette, es ist eine Kette, die jederzeit durchbrochen werden kann. Was gestern getan wurde, kann heute aufgehoben werden, es gibt keine ständige Kontinuität von irgendetwas. Jiddu Krishnamurti

Das Karmahoroskop gibt Auskunft über unseren persönlichen Ahnen-Auftrag. Der Autor Erich Bauer hat in der "Astro-Woche spezial" Sonderausgabe Karma drüber geschrieben.
Hier eine kurze Zusammenfassung davon:
Saturn - das Erbe der Großmutter.
Hier geht es um eine Ahnin, deren Vermächtnis Strenge, Genauigkeit und starker Wille sind. Diese Eigenschaften bringen den Mut zum Unglauben und zur Kontrolle mit sich. Es ist das Erbe des Hinterfragens, des Misstrauens, der Ungläubigkeit und des Kontrollierens.
Uranus - das Erbe des Großvaters
Hier handelt es sich um einen älteren Ahnen. Es ist das Erbe des Verstehens, des Aufbruchs. Durchsetzungskraft mit Zuckerbrot und Peitsche. Seine karmischen Aufträge lauten: "Setze alles auf eine Karte, vertraue deiner Stärke." Oder: "Gewinne Verständnis und gib guten Rat weiter."
Neptun - das Erbe des Unbekannten
Es geht um Tabuthemen in der Familie: Ein Mensch, der außen vor blieb, den man versteckt hat. Dies bringt uns das Karma des Fremden, des Unbekannten, des nicht Erklärbaren.
Pluto - das Erbe der Bestimmerin.
Die Urmutter, Ahnin aus weit zurückliegender Zeit. Sie ist der Mittelpunkt, um den sich alles dreht. Sie hält die Familie zusammen, kennt alle Geheimnisse. Sie führt das Regiment mit Güte und Verständnis oder mit Härte und Intrigen. Ihr Auftrag lautet: "Bewahre das Erbe!"
Vielleicht fragen Sie sich auch, was ist mein Familienerbe? Welchen Auftrag meiner Ahnen habe ich zu erfüllen? Was steckt hinter meinen Ohnmachtsgefühlen? Wo ist mein "wunder Punkt"?

Wenn sie sich diese oder ähnliche Fragen stellen, die Astrologie hilft. Mit einem Karmahoroskop können Sie herausfinden welchen Auftrag Sie von Ihren Ahnen erhalten haben.

Besuchen sie uns, wir freuen uns auf Sie.

IhrTeam

zurück zur Übersicht